loader
bg-category
Perpetual Failure: Der Grund, warum ich so viel sparen kann

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Wenn die Dinge über einen längeren Zeitraum gut laufen, mache ich mir Sorgen. Wo ist das ganze Pech geblieben?Etwas muss falsch sein.Ich bin mir nicht sicher, warum das Leben so gut geworden ist, wenn es viele klügere, verdientere Leute gibt, die noch kämpfen. Vielleicht die erschöpften Dämpfe von gutem Karma aus einem früheren Leben?

Je länger du lebst, desto länger wirst du erkennen, dass nichts Gutes für immer andauert. Es wird etwas Schlimmes passieren - ein Knöchelbruch, eine schlechte Investition, ein Freund, der enttäuscht, ein Chef, der lügt, eine Krankheit, die schwächt. Anstatt auf Enttäuschungen zu warten, versuche ich, Fehler zu finden, um etwas Realität in mein Leben zurückzuwerfen. Zurückgewiesen zu werden, ist auch eine großartige Möglichkeit, das Ego unter Kontrolle zu halten.

Warum ich so viel spare

Seit ich 1999 meinen ersten Gehaltsscheck bekam, habe ich über 50% meines Nachsteuereinkommens gespart. Es war mir egal, in den ersten zwei Jahren nach dem College in einem Studio mit einem anderen Kerl zu leben, weil ich sparen musste. Im Laufe der Jahre haben Menschen gefragt, warum so sparsam sein? Arbeit zu leben, vor allem während der Jugend, oder?

Sie fragten mich, ob ich dachte, dass extreme Ersparnisse gelernt wurden oder Teil der eigenen DNA. Ich habe das immer geantwortet extreme Einsparungen sind aufgrund der Umstände. Wenn Sie wissen, dass Sie in einer brutalen Arbeitsumgebung für eine längere Zeit nicht überleben können, sparen Sie. Wenn Sie wissen, dass Steuersenkungen vorübergehend sind, sparen Sie, um die unvermeidliche Wanderung zu bezahlen. Wenn Sie glauben, dass es Ihre Pflicht ist, sich nicht nur um Ihre unmittelbare Familie, sondern auch um Ihre Eltern zu kümmern, sparen und sparen Sie noch mehr.

Wenn das Leben gut ist, sparen Sie nicht. Es gibt keine Notwendigkeit, sich auf das Unbekannte vorzubereiten. Ich glaube, das gute Leben ist der Grund, warum die Sparquote in Amerika so niedrig ist (~ 4%). Wir haben eine stabile Regierung, frische Luft, das Internet, billige Elektronik, eine Fülle von Lebensmitteln und Wasser, soziale Sicherheit, stabile Inflation und zugängliche Bildung für alle. Warum sollten Sie mehr sparen als nötig? Umzug nach Indien, und die nationale Sparquote wächst um 20%, weil das Leben viel schwieriger ist!

Wenn ich noch einmal ausführlicher darlege, warum ich nach all den Jahren kontinuierlich so viel Geld gespart habe - vom Burgerwechsel bei McDonald's bis zur vorzeitigen Pensionierung im Jahr 2012 - dann liegt der wahre Grund daran, dass ich bei so vielen Dingen ständig versagt habe.

König des Versagens

Als ich von William & Mary graduierte, hatte ich kein offizielles Jobangebot (Fehler # 1). Wie peinlich es war, nach vier Jahren Studium und Praktika niemanden an mich glauben zu lassen. Ich sagte der Wirtschaftsabteilung, dass ich ein Angebot bei Goldman bekommen habe, nur damit ich ihren Namen neben meinem Namen in der Abschlussbroschüre haben konnte, obwohl ich noch mitten in den Interviews war. Erst einen Monat nach dem Abschluss haben sie mich endlich willkommen geheißen.

Ich dachte, das Angebot wäre ein Glücksfall, weil es in E-Mail-Form kam, während ich meine Freundin in Tokio besuchte, also beschloss ich, wie verrückt zu speichern, nur für den Fall, dass sie einen Fehler machten. Schließlich waren William & Mary keine Zielschule, ich hatte keine reichen Eltern als Privatvermögenskunden, ich bekam Ärger mit Autorität, und ich hatte keine Verbindungen, um mich zu beschäftigen. Sie haben das Angebot nie zurückgezogen, aber ich war sicherlich kein geschätzter Analytiker wie andere.

Weil die Dotcom-Blase im Jahr 2000 platzte, wusste ich, dass mein Job in Gefahr war. Ich habe mitbekommen, wie mein Vorgesetzter mit einem anderen Geschäftsführer darüber gesprochen hat, wie ich wahrscheinlich in der nächsten Entlassungsrunde entlassen werden sollte (Fehler # 2). Als Ergebnis habe ich hektisch mit einer Konkurrenzfirma in San Francisco interviewt und die Firma verlassen, bevor sie mich gehen lassen konnte!

In meinem neuen Geschäft habe ich angefangen, sogar mehr als 50% meines Gehaltsschecks zu sparen, zum Teil weil San Francisco so viel billiger ist als Manhattan, aber hauptsächlich, weil mir danach war Ich war einem Erschießungskommando im Osten entkommen. Zwei Jahre nach meiner Abreise blieben nur etwa 25% meiner Analystenklasse übrig. Außerdem würde meine neue Firma schnell feststellen, dass ich nicht gut war, und mich während der nächsten Entlassungsrunde von "Last In First Out" zurückziehen. Schließlich war ich nur ein 24 Jahre altes Kind, das noch kein Geschäft einbrachte.

Was ich in meinen frühen 20ern erlebt habe, war "The Impostor Syndrome". Ich machte anständiges Geld, aber ich fühlte, dass ich wirklich nicht wusste, wovon ich redete. Warum zum Teufel würden / sollten ältere, erfahrenere Kunden mir zuhören, wenn sie in internationale Aktien investieren? Ein Kunde nannte mich "grün wie ein Kürbis", als ich mit ihm nach Indien reiste. Ein anderer Kunde fragte, ob mein älterer Kollege sie stattdessen decken könnte. Vertrauen erschüttert. Also habe ich gerettet und noch etwas gespeichert.

Als ich im Jahr 2012 nach vier Jahren als Direktor und drei Jahren als VP nicht zum Geschäftsführer kam (Fehler # 3), anstatt für ein weiteres Jahr durch das Labyrinth der Unternehmensbürokratie zu navigieren, beschloss ich, mein eigenes Glück zu schaffen, indem ich ging. Mein aktives Einkommen nahm sofort einen 80% igen TauchgangFehler # 4), und obwohl ich ein Abfindungspaket ausgehandelt hatte, war ich erneut besorgt über meine finanzielle Zukunft.

Während meiner Zeit außerhalb von Corporate America habe ich beschlossen, ein Buch über Abfindungsverhandlungen zu schreiben. Angesichts der Tatsache, dass es zu diesem Thema keine Bücher über das Thema gab und immer noch nicht, dachte ich, dass mein Buch ein durchschlagender Erfolg sein würde! Denn wer möchte in einer Zeit großer Unsicherheit nicht von einer Arbeit mit mehr finanzieller Sicherheit weggehen? Drei Jahre, und eine große 50-seitige Überarbeitung später Mitte 2015, verkaufe ich immer noch nur etwa 30-40 Bücher pro Monat (Fehler # 5).

Zwischen der ersten Ausgabe und der zweiten Ausgabe meines Buches habe ich 2013 versucht, ein persönliches Finanzwerbe-Netzwerk aufzubauen. Ich habe einen Partner gefunden, und wir haben es sechs Monate lang versucht. Ihr Ziel war es, die Werbetreibenden einzubinden. Mein Ziel war es, die Blogger zu bringen. Sie fand eine Vollzeitbeschäftigung, und mir wurde klar, dass die Vermittlung von Transaktionen eine absolute PITA war! Das Projekt wurde ein paar Monate später geschlossen.(Fehler # 6)

Und jetzt, teilweise weil ich Zweifel an der Nachhaltigkeit meines Online-Geschäfts habe, entschied ich mich, wieder nach Vollzeitarbeit zu suchen. Wenn mein Geschäft ein durchschlagender Erfolg war, würde ich mich nicht entschließen, zu Corporate America zurückzukehren, denn die Arbeit für sich selbst ist ziemlich erstaunlich, trotz der Einsamkeit, ein Solopreneur zu sein. Aber meine Wachstumsrate hat sich 2015 von 120% im Jahr 2014 auf etwa 50% verlangsamt. Wenn ich nichts Wesentliches unternehme, um das Geschäft zu verbessern, wird sich mein Geschäft 2016 und darüber hinaus sicherlich noch weiter verlangsamen(Fehler # 7).

Bislang haben Sie im Laufe von 19 Jahren über sieben große Fehler gelesen. Es gibt viele weitere Fehler in diesem Zeitraum, die ich teilen könnte, seien Sie versichert.

Aber in den letzten Monaten (aktualisiert für 2018) habe ich eine Erfahrung gemacht Tsunami der Misserfolge das lässt mich nicht mehr fragen, wie ich so glücklich sein könnte.

Lasst uns alle genießen!

Neun neue Fehler

Im Laufe von drei Monaten passierte Folgendes:

* Habe nicht den Job bekommen, für den ich zehn Stunden bei einer Fintech-Konsumkreditgesellschaft interviewte. Sie entschieden, dass der Umfang der Arbeit für mich zu eng war und sie nicht die Kapazität oder den Wunsch hatten, mehr zu bezahlen.

* Eine Stunde bei einem Kumpel gefischt, und die Person hat sich nicht einmal die Mühe gemacht, eine E-Mail zurückzuschicken oder irgendeine Schließung zu verfolgen, nachdem ich ihm für das Treffen gedankt hatte. Ich habe nicht vor, weiter zu fragen, da ich Freundschaft mit Business lieber nicht mische.

* Ich habe die restlichen drei Jahre der Aktienoptionen verloren, die mir als Berater eines Unternehmens versprochen wurden, nachdem unser Vertrag im November dieses Jahres beendet wurde. Zumindest bekomme ich 1,5 Jahre Optionen, die im Geld sein sollten.

* Ich bin nicht in ein Startup-Stipendienprogramm gekommen, nachdem ich ~ 3,5 Stunden für die Bewerbung ausgegeben hatte. Ja, es gab 6.500 Bewerber für 22 Plätze, aber trotzdem gab es eine Chance!

* Ein Werbekunde entschied sich, unsere Geschäftsvereinbarung plötzlich zu beenden. Wir hatten auch einen Vertrag. Jetzt frage ich mich, wie ihr Geschäftsmodell weitergehen wird und ob sie in der Lage sein werden, eine nächste Finanzierungsrunde zu starten, um zu überleben.

* Ein Geschäftspartner änderte die Art, wie er Conversions nachverfolgt, also mache ich jetzt 30% weniger, obwohl ich auf meiner Seite keine negativen Änderungen vorgenommen habe.

* Wurde von einem lokalen Inkubator-Programm abgelehnt, nachdem ich fünf Stunden damit verbracht hatte, die Bewerbung auszufüllen, und noch ein paar Stunden, um nach Redwood City zu gehen und den Platz zu geben. Dieser hat besonders wehgetan, weil ich dachte, dass ich mein Wertversprechen gut verkauft habe. Aber jetzt, da ich sehe, wer hineingegangen ist, ist es klar, dass Inkubatoren keine Ideen mehr hervorbringen, sondern Unternehmen, die schon seit Jahren existieren und finanzielle Unterstützung erhalten haben. Zum Beispiel hat ein Unternehmen, das eingestiegen ist, bereits über 1,2 Millionen Dollar gesammelt und hat bereits seit Jahren ein praktikables Produkt! Ich werde in Zukunft mehr darüber schreiben.

* Meine Site ist an einem letzten Montag für die meisten Stunden der Woche und des Tages für satte fünf Stunden gesunken, weil ein Bauarbeiter versehentlich ein Glasfaserkabel traf, das mein gesamtes Rechenzentrum umfasste. WTF. Es gab keine Sicherung. Dieser Ausfall kostete mich leicht mindestens 1.000 Dollar entgangener Einnahmen und ich warte darauf, ob es irgendeine Vergütung gibt.

* Ich habe $ 16.750 an Einnahmen durch einen Partner verloren, an dem ich so hart gearbeitet habe. Ich schrieb zwei über 2.200 Artikel, die sich auf sie konzentrierten, und veröffentlichte zwei Newsletter für meine mehr als 25.000 E-Mail-Abonnenten über ihr Produkt. Als es an der Zeit war, sich zu einigen, sagten sie, dass die Anzahl der Leads, die ich gemäß dem von ihnen bereitgestellten Dashboard generiert habe, falsch war! Wenn ich den Nummern, die sie mir gegeben haben, nicht vertrauen kann, kann ich darauf vertrauen, dass ich mich darauf verlassen muss, dass ihre Back-End-Daten vollständig bleiben. Ich habe alle ihre Richtlinien befolgt und immer noch geschraubt.

Die Gesamteinnahmen, die von all diesen Fehlern verloren gehen, sind wahrscheinlich ungefähr $ 220.000 in den nächsten 12 Monaten! Zugegeben, ich hätte Stunden Arbeit bei der Tagesstelle und dem Inkubator investieren müssen, um dieses Geld zu verdienen. Trotzdem wäre es nett gewesen, eine Chance bekommen zu haben.

Schließlich habe ich 2017 meinen Geist und meinen Körper zerstört, indem ich zu viel gearbeitet habe. 2017 war die Zeit, endlich zu entspannen, weil mein Sohn im April geboren wurde. Aber weil ich mir zu viele Gedanken darüber machte, meine Familie als jemanden zu versorgen, der immer noch keinen Job hat, entschied ich mich, zu arbeiten, zu arbeiten und zu arbeiten, um mein Glück, meinen Schlaf und meine Beziehung zu meiner Frau zu verdienen. Das war wirklich ein Versäumnis, die endlose Suche nach Geld nicht loslassen zu können.

VERPFLICHTEN SIE NUR AUF SICH

Ablehnung tut weh. Diese letzten Monate erinnern mich daran, warum es so ist einfacher, einfach nicht zu versuchen. Wenn ich über die Ablehnung zu viel nachdenke, wird es mich wahnsinnig machen, weil ich weiß, dass ich Kreise um meine Konkurrenz ziehen kann, wenn ich nur die Chance dazu habe. Aber den Schmerz zu fühlen ist genau das, was ich will, also nehme ich nie etwas als selbstverständlich hin. Jetzt bin ich mehr denn je motiviert meine Gegner zu tadeln!

Schau, ich weiß, es ist nicht alles schlecht. Ich habe meine Gesundheit und meine Familie, die immer so unterstützend sind. Die Gemeinschaft rockt. Und ich habe einen bewohnbaren passiven Einkommensstrom entwickelt, der für Flexibilität sorgt. Aber all das macht anderen Menschen nichts aus, weil sie die Details nicht kennen.

Geld zu haben, bedeutet, die Freiheit zu haben, zu wählen. Ein großes Geldpolster hilft Ihnen, den unvermeidlichen Rückgang zu überwinden.

Wenn du das nächste Mal anfängst, dich etwas zu gut zu fühlen, dann suche die Ablehnung von einer Person oder Organisation. Besser noch, verbringe Stunden deiner Zeit mit dem Versuch, etwas Eigenes zu erschaffen, nur um festzustellen, dass es niemandem scheißegal ist. Sie werden sich zuerst schlecht fühlen. Aber nach ein paar Tagen wird dein Motivationsmesser durch das Dach explodieren! Setzen Sie Ihre Hoffnungen und Träume in Sie.

Wird geladen ...

Wird geladen ...

Verbunden:

Wie viel sollte ich in meinem 401k nach Alter haben

Was sollten mein Nettovermögen oder Einsparungen durch Einkommen sein?

Aktualisiert für 2018 und darüber hinaus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: